ERSTES INTERNATIONALES NEUJAHRSFEST

HEILBRONN

18. Januar 2003





"Von der Anwerbung zur Integration -
eine Chance für die Gesellschaft"
Corinna Werwigk-Hertneck, Justizministerin


Der Schirmherr des Projektes "Woher? Wohin?
Die Griechen von Hohenlohe!" gratuliert den Preisträgern
Eleni Telikoglou, Hermann Künast und Konstantinos Makris
(siehe Rubrik "Hohenlohergriechen")

Volker Lenz, Bürgermeister von Künzelsau
beim Ersten Internationalen Neujahrsfest













Thomas Weber, AOK-Geschäftsführer


Die Kabarettgruppe "Gauwahnen"







Impressum | Datenschutz | Sitemap | Englisch