DIE INTEGRATIONSPREISE 2008
wurden am 19. Januar 2008
an die
Europa-Union Heilbronn   (regional)
und
Novi Most "Neue Br?cke" (?berregional)
verliehen


Die Preisträger 2008, Josip Juratovic (Novi Most) und Heinrich Kümmerle (Europa Union Heilbronn)
_________________________________________________________________________________

PRESSE-BERICHTE:

Heilbronner Stimme

echo am Mittwoch

Neckar-Express
---------------------------------------------------------------------------


Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach hält die Laudatio für die Europa Union

 
DGB-Chef Bernhard Löffler hält die Laudatio für Novi Most (Neue Brücke)
Laudatio: Integrationspreis für Novi Most (pdf-Datei)

 


Frau Carmen Würth (Diaphania) überreicht Herrn Juratovic
den Integrationspreis 2008 mit den Worten:

"Lieber Herr Juratovic,
die Europäische Gesellschaft Diaphania würdigt Ihr Engagement
als Initiator und den Beitrag Ihrer Organisation NOVI MOST für
den Frieden im ehemaligen Jugoslawien und bei uns in Deutschland
und Europa, und ich freue mich, Ihnen im Namen von Diaphania
den Integrationspreis 2008 zu überreichen.
Ich wünsche NOVI MOST und Ihnen für die Zukunft viel Erfolg
und wünsche uns, dass sich auch andere Organisationen Ihre
Aktivität zum Vorbild nehmen."

_______________________________________________________

Den Integrationspreis der Europäischen Gesellschaft
und der Diakonie Heilbronn haben bisher

2003   Hermann Künast, Hohenlohe
          Eleni Telikoglou, Künzelsau
          Konstantinos Makris, Griechenland

2004   Rachel Dror, Stuttgart

2005   Mönchsee-Gymnasium Heilbronn

2006   Arbeitskreis Ausländische Mitbürger Öhringen e.V.

2007   Kultur- und Wohltätigkeitsverein türkischer Frauen in und um Heilbronn e.V. (regional)

          Kurt und Doris Eisenmeier, Sassen/Fulda (überregional)

2008   Europa-Union Heilbronn e.V. (regional)

          Novi Most (Neue Brücke) (überregional)
 

erhalten.

Der Integrationsspreis wird beim Internationalen Neujahrsfest verliehen. 
Das Internationale Neujahrsfest in Heilbronn wird von der Europäischen Gesellschaft für Politik, Kultur, Soziales "Diaphania" in Zusammenarbeit mit der Diakonie Heilbronn veranstaltet und findet seit 2003 jährlich am dritten Januar-Samstag im Foyer der AOK Heilbronn, Allee 72, statt.


 

 

 


 







Impressum | Datenschutz | Sitemap | Englisch