"BIOGRAPHIEN-HINTERGRÜNDE-VISIONEN"


Eine Dokumentations- und Kunst-Ausstellung , die das Zusammenleben und die Integration von griechischen Gastarbeitern in Hohenlohe zeigt. Diese Ausstellung wurde von Evangelos Goros für das Projekt "Woher? Wohin? Die Griechen von Hohenlohe!" im Jahre 2001 konzipiert. Die 50 Portraits wurden von der Heilbronner-Kunstlehrerin Dorothee Utta (Mönchsee-Gymnasium) gezeichnet.

Die Ausstellung "Biographien-Hintergründe-Visionen" wurde vom Künzelsauer Unternehmen R.Stahl gesponsort und am 6.Juli 2001 vom Bundespräsidenten Prof.Dr. Roman Herzog im Künzelsauer Rathaus eröffnet.

Am 23.September 2003 lud Evelyne Gebhardt MdEP die Ausstellung zum Europäischen Parlament nach Straßburg ein, und eröffnete sie gemeinsam mit der griechischen EU-Kommissarin Anna Diamantopoulou.

Ausstellung "Biographien-Hintergründe-Visionen"
im EU-Parlament Straßburg nach einer Einladung
von Evelyne Gebhardt, MdEP




Evelyne Gebhardt, MdEP





Hohenloher Griechen auf Wanderschaft -
Evelyne Gebhardt, MdEP


Portraits von Gastarbeitern und ihren Chefs
von Dorothee Utta, Heilbronn


Die EU-Kommissarin Anna Diamantopoulou eröffnet die Ausstellung


Eröffnung der Ausstellung am 23.September 2003,
Anna Diamantopoulou und Evelyne Gebhardt


Evelyne Gebhadt, MdEP und die ehemalige EU-Kommissarin
Anna Diamantopoulou









EU-Parlament Straßburg


EU-Parlament Straßburg

Portrait

EU-Parlament Straßburg

Portrait

EU-Parlament Straßburg







Evelyne und Peter Gebhardt -
Freunde und Förderer der Ausstellung



Die Künstlerin Dorothe Utta


Hohenlohe









Impressum | Datenschutz | Sitemap | Englisch